Simfy vom iPhone auf mehreren Lautsprechern gleichzeitig hören

Aus dem Internet erreichte uns heute die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, mit dem iPhone Musik aus der Simfy App auf mehreren Lautsprechern gleichzeitig zu hören. Dieses Problem suchen einige Besucher auch mit dem Begriff „simfy multiroom airplay“ in Google. Aber das entspricht genau der Fragestellung, die wir hier auch behandeln.

Simfy via Airplay mit iPhone nicht multiroomfähig

Will man mit dem iPhone mehrere Räume gleichzeitig beschallen, dann hat man mit Airplay nicht unbedingt gute Karte, da man in der Regel einen Airplay Lautsprecher hat und man kann mit dem iPhone auch nur ein Geräte gleichzeitig ansteuern. Das heisst, selbst wenn ich mir fünf B&W Zeppelin Air in meine Wohnung stelle, kann ich mit meinem iPhone immer nur einen davon zur Musikwiedergabe bewegen. Genau hier spielt das Sonos Soundsystem seine Stärke gegenüber Airplay aus. Während man mit Airplay in der Regel nur ein Gerät ansteuern kann, ist man mit einem Sonos Soundsystem in der Lage soviele Lautsprecher wie man möchte zu speisen. Man kann dies sogar über den von Sonos vorgestellten Umweg mit einer Airport Extreme Basisstation machen, die man an ein Sonos System anbindet. Dadurch kann man auch über Airplay die Sonos Lautsprecher ansteuern und Musik von Simfy abspielen.

Sonos Anbindung an Simfy in Planung

Simfy
Simfy, der online Musikstreaming-Dienst Foto: Simfy.de

Um allerdings zu lösen, was in der Frage als Ziel angedacht ist, müsste man wissen, ob die Sonos App auch Simfy unterstützt wie sie es bei Spotify macht. Ich konnte dies bisher nicht herausfinden, es scheint aber in Planung zu sein, dass Simfy eine offene API herausgibt, damit die Hersteller wie Sonos ihre Apps auf Simfy einstellen können.  Wenn jemand hierzu weitere Infos hat, bitte kurz mailen! Ansonsten funktoniert bei Simfy auf jeden Fall der Weg mit Airport Extreme und Sonos Bridge bzw Sonos Zoneplayer (zB Sonos S5), so dass man die Sonos Anlage per Airplay ansteuern kann.